Veranstaltungen

die feisten – das Feinste der feisten

Das Feinste der feisten
“Spielt doch mal dies, spielt doch mal das. Was ist mit Flamingo Dolores? Singt ihr auch das Gänseblümchen? Und “Du willst immer nur f…?” Die Antwort lautet: “Ja, machen wir!” Denn die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten C. und Rainer packen das Beste ihres umfangreichen Repertoires in ihre persönlichen TOP 20. Den Sprung in “die-feisten-Charts” haben aber auch ganz neue Songs wie der feucht-fröhliche “Junggesellenabschied” oder die euphorisch-groovende “Dönerrevolution” geschafft. Mit stoischer Ruhe schippern die beiden durch ein eskalierendes Publikum, das oft schon vor dem eigentlichen Ende des Songs vor Lachen zerplatzt ist.
www.diefeisten.de

Nummerierte Plätze:

Kategorie 1: 33,00 + Gebühren
Kategorie 2: 30,00 + Gebühren

GlasBlasSing (Berlin) – Süßer die Flaschen nie klingen!

Süßer die Flaschen nie klingen! – Das Weihnachtsspecial
Wenn Flaschenmusikern weihnachtlich zumute ist, klingt das bestimmt nicht nach Aberheidschibumbeidschi an still und starr ruhenden Seen. Da macht es „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ auf dem Jägermeister-Xylophon, „Parapapampam“ auf der Wasserspender-Djembe oder „Tätärätätä“ auf der grünen 0,33 Liter Longneck-Flasche vom Getränkemarkt nebenan. Mal mundgeblasen, mal von Hand geklöppelt reiht sich eine auf links gedrehte Festtags-Weise an die nächste und sorgt für frischen Wind im klassischen Advents-Liedgut. Dazwischen werden üppig Flaschenmusik-Evergreens beschert. Was macht sie eigentlich aus, diese ganz spezielle Stimmung im Advent und an den Festtagen? Die Traditionen und Bräuche? Die Geschenke nebst den Herausforderungen, sie zu beschaffen? Oder am Ende doch die Gedanken an die Liebsten? Das GlasBlasSing hat sich für all diese Fragen die unmöglichsten Antworten ausgedacht und sie mit reichlich unpassenden Melodien versehen.

www.glasblassing.de

CASH-N-GO (Augsburg)

CASH-N-GO ist VOLLJÄHRIG! 🙂
Mit Vollendung ihres 18. Lebensjahres im April 2020 ist die Band nun endlich voll geschäftsfähig und erhielt zugleich das passive Wahlrecht auf kommunaler und Bundesebene sowie das aktive Wahlrecht zum Bundestag.
Die Bandmitglieder dürfen nun zudem ohne Erlaubnis der Sorgeberechtigten oder des Familiengerichts heiraten, Verträge ohne Sorgeberechtigten rechtmäßig abschließen, hochprozentigen Alkohol und Tabakwaren kaufen, besitzen sowie konsumieren, an Glücksspielen teilnehmen, sich an jugendgefährdenden Orten (Nachtbars, Nachtclubs) aufhalten und jugendgefährdende Schriften konsumieren – JUHUUUUU!
Das machen sie jetzt natürlich alles, aber trotzdem werden sie auch weiterhin ihre Mission nicht vernachlässigen, das VOKAL-TOTAL-Publikum zu erfreuen! Und das mit Garantie!!!!
Zur offiziellen Webseite von cash-n-go

https://www.youtube.com/watch?v=5aCuOi24yzY

 

Gesangskapelle Hermann, Bye Maxene, Rimmerding, anders

A-Cappella-hoch-4

DREI “A-Cappella-Gruppen” und EIN “Nicht-A-Cappella-Act”

Moderation: Kerstin Hof

Gesangskapelle Hermann (Österreich)
Alles Tango
Auf ihrem neuen Album “Alles Tango” scheint für die Gesangskapelle nun endlich die Zeit der großen Gefühle gekommen zu sein. Liebe, Sehnsucht, Leidenschaft – die Hermänner folgen ganz dem wild brennenden Feuer in ihren Herzen, lassen die gewohnten Gefilde der Gemütlichkeit zurück und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Irrungen und Wirrungen unserer Zeit. Singen tun die sechs Herren der Gesangskapelle natürlich trotzdem in bewährter Manier und fühlen sich pudelwohl zwischen den Stühlen der schummrigen Wirtshausbühnen und dem grellen Scheinwerferlicht des Pop-Business. Begleiten Sie die wohl leidenschaftlichste A-Cappella-Boygroup auf ihrer aufregenden Reise und seien Sie dabei, wenn es heißt: Alles Tango!
www.gesangskapellehermann.at

https://www.gesangskapellehermann.at/media/

 

Bye Maxene (Österreich)
Andrew Sisters Sound
Drei Grazien in Nylonstrümpfen wandeln stilecht auf den Spuren der legendären Andrews Sisters. Sie lassen die 40er Jahre in neuen Kleidern wiederauferstehen. Hinzu gesellt sich ein Bariton, der den Damen, die sonst eine aufsehenerregende Combo im Rücken haben, in der A Cappella-Version mit seiner bemerkenswerten Vocal Percussion Halt und Tiefe verleiht. Die Optik folgt dem Damals, die Geisteshaltung dem Jetzt. Swing-Klassiker und neu interpretierte Pop-Hits der Gegenwart sorgen für betörte Herzen, verdrehte Köpfe und knallende Schuhsohlen. Von den verführerisch roten Lippen der Ladies bahnt sich der Swing seinen Weg in die beflügelten Öhrchen des Publikums.
www.byemaxene.com

Out of Rimmerding (Bayern & Bayerisch-Schwaben)
Kennen Sie Rimmerding?
Rimmerding steht für jene idyllisch bayerischen Dörfer, in denen die Welt noch in Ordnung zu sein scheint. Liebevoll gschert, bissig, bisweilen erdig und wahr, aber auch hundsgemein kommen sie daher, die handgemachten Lieder, deren roter Faden sich durch Rimmerding zieht wie eine Odelspur. Die drei Musiker Michael Lutz (Gesang, Schlagzeug, Gitarre, E-Bass, Akkordeon, Loop-Machine), Martin Seiler (Gesang, Gitarre, Akkordeon, Melodika, E-Bass, Percussion) und Katharina Weber (Gesang, Trompete, Autoharpfn, Harmonizer) bilden zusammen das Trio „OUT OF RIMMERDING“, welches das Landleben mal jazzig, mal poppig, mal in sphärisch, elegischen Momenten innehaltend, mitunter traditionsverliebt, doch immer mit Begeisterung besingt: Kleinkunst, Realsatire, Dreigsang und mehr….
www.rimmerding.de

anders (Freiburg)
Die fünf Jungs machen selbstgeschriebene Popmusik auf Deutsch.
Eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und ehrlicher Selbstironie, so lautet das Credo der Band. Es geht um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und all die anderen Dinge, die einen so beschäftigen, wenn man jung ist, Musik liebt und den Glauben daran hat, dass die beste Zeit noch vor einem liegt. Im Juli 2019 gewannen die fünf Freiburger beim renommierten internationalen Vokalfestival vokal.total in Graz den 1. Preis in der Pop-Competition.
Ebenso siegten die Jungs im April 2019 beim So La La Contest in Solingen und ergatterten sowohl den Jury- als auch den begehrten Publikumspreis und sorgten beim Publikum für Standing Ovations.
www.anders-acappella.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Das wird super (Österreich)

Lehrer haben Freizeit – neues Programm

Lehrer haben Freizeit (München)
Pädagogischer A-Cappella-Gesang
Fünf Lehrer stellen sich musikalisch und kabarettistisch den Stereotypen ihres Berufsstandes. In ihren stets ausverkauften Konzerten überzeugen sie durch ihren offensiven und lebensfrohen Stil voller musikalischer und choreographischer Finessen. Von Lady Gaga bis Tschaikowski passen sich alle Lieder ihrem ausgefeilten und abwechslungsreichen Bühnenprogramm an, das deutlich macht: Schule ist die schönste Zeit des Lebens! Mit ihrer neuen Show liefern sie im Schloss auch in diesem Schuljahr ein Zeugnis ihres musikalischen Wirkens.

Zur offiziellen Webseite von Lehrer haben Freizeit

 

basta (Köln) – Neues Programm – Eure liebsten Lieder

Eure liebsten Lieder

„Eine Pointe nach der anderen und die gelungenen schauspielerischen, tänzerischen und mimischen Aktivitäten der Sänger verursachten kollektive Lacher bei den Zuschauern.“ Cellesche Zeitung

„Töne, Rhythmus, Harmonien und Takt – musikalisch sitzt einfach alles. Aber darüber hinaus besitzen die Burschen von Basta auch die wunderbare Gabe, das Publikum wirklich zu unterhalten: mit entspannter Bühnenpräsenz, mit frechem, manchmal bissigem Humor und mit großartigen Moderationen […]“ Wasserburger Stimme

 

Zur offiziellen Webseite von Basta

https://www.youtube.com/watch?v=z0R79r5G6uk

 

vocaldente (Hannover) – neues Programm: in the air…

in the air…
vocaldente sind zurück mit frischem Wind! Das preisgekrönte Vokalquintett aus Hannover nimmt euch mit in schwindelerregende Höhen, hoch hinaus! Egal, ob ihre Melodien „über den Wolken“ schweben oder die Hände zum Rave „up in the air“ sind, vocaldente zeigen eine Bandbreite aus luftigen Harmonien und perfektem Satzgesang, sodass die Laune ordentlich steigt! Von Comedian Harmonists bis Taylor Swift, die fünf Sänger beherrschen ihre vokalen Luftsprünge ohne Netz und doppelten Boden und reißen mit ihrem natürlichen Klang zu Begeisterungsstürmen hin. Also haltet den Atem an, denn da liegt gewaltig was in der Luft!
www.vocaldente.com

Rock4 (Niederlande) – Back to Basic

Back to Basic
In zehn unterschiedlichsten Shows haben die vier Sänger von Rock4 in den vergangenen Jahren ihre eigenen Grenzen und die Grenzen der Vokalmusik geschärft und erweitert. Ihr immerwährendes Suchen nach klanglichen Experimenten, ihr Drang, sich selbst neu zu erfinden und natürlich ihre großartigen Stimmen machten sie international berühmt. Mit großen Shows touren sie durch ganz Europa, wo sie sich ein kontinuierlich wachsendes Publikum erobern.

Nach all diesen erfolgreichen Jahren ist es nun für Rock4 an der Zeit, zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Back to Basic, zu ihrer Anfangszeit, in der es allein um die Kombination von Gesang und Vokalakrobatik ging. Keine großen Lichtshows oder ein spektakuläres Bühnenbild, sondern ein intimes Konzert mit purem Gesang im Mittelpunkt.

Mit Songs von Pink Floyd, Faithless, Rag’n’Bone Man, Radiohead, Sting und vielen Anderen wird Rock4 berühren und inspirieren und natürlich ihr Publikum mit holländischem Humor in das Konzert miteinbeziehen.

Vier Männer und ihre Stimmen. Back To Basic, ein beeindruckendes Gesangserlebnis.

Das Vocal Quartet Rock4 aus den Niederlanden besteht aus vier Sängern mit jeweils eigenem Stil und Hintergrund:
Tenor Luc Devens ist der dynamische Leadsänger mit einer beeindruckenden Bandbreite, Lucas Blommers der klare klassische Tenor, Phillip Schröter der neue Bariton mit viel Sinn für Rhythmus und Timing und Miklós Németh der solide, tiefe Bass, der das perfekte Fundament der Gruppe sicherstellt .

Rock4 tritt seit 2001 in den Niederlanden und in Deutschland, aber darüber hinaus auch in ganz Europa und Asien, sehr erfolgreich auf. Die Sänger gewannen verschiedene Wettbewerbe, wie das Vokal Total Festival in Graz und das Vox Populi Festival in Sankt Pölten. Außerdem erhielten sie den amerikanischen CARA Award für das beste Pop/Rock-Cover für ihre Bearbeitung von “Uninvited” von Alanis Morissette.

www.rock4.nl