Veranstaltungen

VoicesInTime (München)

VoicesInTime  —- Leitung: Stefan Kalmer

Think about it!

Sonst findet man Chöre meist nur in Gospel-Messen, auf Kirchen-Emporen oder in klassischen Konzerten. Ein großes A-Cappella-Unternehmen, das sich auf ein Crossover aus Jazz und Pop versteht, ist hingegen die seltene Ausnahme. Die mehrfach prämierten Stimmen der VoicesInTime gehören in ihrem Bereich zu den Ensembles der ersten Stunde in München und lösen unter der Leitung von Stefan Kalmer die Grenzen zwischen den Genres gekonnt auf. Im aktuellen Programm “Think about it!” beweisen sie wieder ihre Flexibilität, stellen Shakespeare-Lyrik den Texten junger Songwriter wie Max Prosa gegenüber, schmettern Nummern von Adele oder der Soul-Göttin Aretha Franklin und vergessen auch die leisen Töne nicht in Balladen, die garantiert unter die Haut gehen.

www.VoicesInTime.de

Terzinfarkt (München)

One-Night-Wonder

Als One-Hit-Wonder bezeichnet man einen Interpreten, der nur einen einzigen Hit landete.

One-Night-Stand, steht für “einmaliges Gastspiel” und hat seinen Ursprung tatsächlich im Theater- und Konzert Business.

Was liegt näher als beides zu verschmelzen für einen prickelnden und einmaligen A-Cappella-Abend mit den Sahneschnitten der Musikgeschichte. Lassen Sie sich fesseln von den 5 Prachtburschen der “most sexiest a cappella Band” in Bayern für eine opto-akustische Kurzbeziehung.  Mit prallem Sound ergießen sich Rock und Pop der 70er, 80er und 90er bis hin zu aktuellem Stoff. Darunter sind viele echte One-Hit-Wonder, aber auch viele gefühlte – quasi gefühlsechte.

Terzinfarkt massiert ihre Ohren, mal schnell, mal langsam, mal sanft und mal hart, gerne auch leicht dominant im Ton. Die Beatboxer penetrieren ordentlich die Boxen, Bässe und Tenöre legen nach mit dem gesamten Kamasutra der Gesangsakrobatik und die Solisten schaukeln Sie von Höhepunkt zu Höhepunkt, untermalt mit heißen Moderationen zu den Stücken und ihrer Geschichte.

„In dieser Nacht der Nächte, die uns so viel verspricht, erleben wir das Beste und kein Ende in Sicht!“ (Die Toten Hosen)

Zur offiziellen Webseite von Terzinfarkt

https://www.youtube.com/watch?v=winiaDE5iv8