Veranstaltungen

Grasser Slam

Poetry Slam!

Die Dichterschlacht der besonderen Art!

Ein Dutzend blutjunger Poet*innen kämpft mit selbstgeschriebenen Texten um die Gunst des Publikums.

 

 

 

 

Baulärm & Colourblind – Benefizkonzert zugunsten Ingenieure ohne Grenzen

Doppelkonzert

Baulärm und Colourblind – zugunsten von Ingenieure ohne Grenzen

Ingenieure ohne Grenzen (www.ingenieure-ohne-grenzen.org) setzt sich aus Studierenden, AbsolventInnen und IngenieurInnen mit langjähriger Berufserfahrung zusammen, die sich gemeinsam weltweit u.a. für Projekte zur Grundversorgung von Schulen, zur Wasserversorgung und zur Nutzung erneuerbaren Energien einsetzen.

Die Münchner Band Baulärm (www.baulärm-band.de) und die A-Cappella-Band Colourblind https://www.facebook.com/Colourblindacappella/ wollen diese Arbeit durch ein Benefizkonzert unterstützen, bei dem 100% des Eintritts und freiwilliger Spenden Ingenieure ohne Grenzen zufließt.

Baulärm, eine Band von Bauingenieuren mit zum Teil wilder Musikervergangenheit um die Sängerin Dr. March O´Laine, spielt die Musik, die alle kennen und die einfach Spaß macht.  Dazu gehören Songs von Tina Turner, Wilson Picket, Elvis Presley, Supercharge, Nancy Sinatra, The Blues Brothers, Blood Sweat and Tears, James Brown und Jan Delay aber auch von den Andrews Sisters, Louis Armstrong, der Dirty Dozen Brass Band und Queen Latifa. Das geht natürlich nur mit grooviger Rhythmusgruppe und fettem Bläsersound!

 

Colourblind ist eine sechsköpfige gemischte A-Cappella-Band aus München, die sich 2016 aus dem Munich Show Chorus heraus gründete. Die Gruppe singt Cover von Songs wie Because the Night (Patti Smith), Laura non c`e (Nek) oder Always look on the bright side of life (Eric Idle). Dazu gesellen sich Eigenkompositionen. Gesungen wird, passend zum Anlass, ohne Grenzen in Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch und Latein. Dazu gibt es eine choreographisch hochwertige Bühnenshow. Wer also eine Erweiterung seines bisherigen Farb- und Klangwortschatzes sucht, ist hier goldrichtig.

 

Zusammen verspricht die Mischung einen abwechslungsreichen, fröhlich-lärmigen Abend, für alle, die einfach Spaß an guter Musik haben.