a cappella & mehr

Ein Stelldichein unterschiedlichster Genre, von Rock bis Pop, von Poetry Slam bis Singer-Songwriter, von Soul bis Neuer Musik – wir durchqueren mit Lust und viel Leichtigkeit die Landschaften der Musik.

Anstehende Veranstaltungen

08 April Samstag
Einlass:20:00
Beginn:20:30

Die Münchner Salsa Big-Band SALSA ROJA

8. April um 20:00Beginn: 20:30
München Deutschland
Abendkasse
€ 10,00
Bestuhlung
teilbestuhlt

Die 10-köpfige, international besetze SALSA ROJA begeistert seit 2011 das Münchner Publikum mit Covers von Salsa Legenden wie Celia Cruz, Oscar de Leon, Los Van Van, Gran Combo de Puerto Rico, Juan Luis Guerra und vielen mehr. Die wunderschönen Stimmen der zwei feuerigen kolumbianischen Sängerinen werden mit südamerikanischen Temperament, eine Prise Humor und viel Energie von einem Pianisten, einem Bassisten, 2 Percusionisten und 5 Blasinstrumenten begleitet. Über ihre Auftritte schwärmen nicht nur die Liebhaber der Salsamusik sondern auch die Salsa Tänzer: 2,5 Stunden Genuss!

www.salsaroja.de

Werbefoto SALSA ROJA 2017
29 April Samstag
Einlass:19:30
Beginn:20:30

SIMPLY SOUL

29. April um 19:30Beginn: 20:30
München Deutschland
Vorverkauf
€ 15,00 + Gebühr
VVK ermäßigt
€ 12,00 + Gebühr
Abendkasse
€ 18,00
AK ermäßigt
€ 15,00
Bestuhlung
teilbestuhlt

Sweat Soul Music Night mit Simply Soul Band,
feat. Mel Canady

Simply Soul bringt heiß interpretierte Hits der Soulklassiker. Das Knistern und Rauschen alter Vinyl-Platten liegt in der Luft, wenn die Band mit großer Spielfreude und Authentizität das Lebensgefühl des schwarzen Amerikas der 60er und 70er Jahre präsentiert:
Hits von James Brown, Ray Charles, Sam & Dave, Aretha Franklin, Wilson Pickett u.a., die ab der ersten Minute in die Beine gehen.
Als ‚Soulmen‘ der ersten Stunde haben Mel Canady und Eddie Taylor, beide aus den US-Südstaaten, die Entstehung des schwarzen Souls hautnah erlebt.
Sehr früh begeisterten sich auch die anderen Mitglieder der Band für die schwarze Musik.
Simply Soul, was sonst! Pechschwarz und brandheiss seit Jahren erfolgreich unterwegs und alles garantiert handgemacht und mundgeblasen !
Ihr kommt – wir machen den Groove – check it out !

Zur offiziellen Webseite von Simply Soul

Zur offiziellen Facebook-Seite von Simply Soul

Hochauflösendes Pressefoto

SimplySoul
05 Mai Freitag
Einlass:19:00
Beginn:20:00

Lehrer haben Freizeit

5. Mai um 19:00Beginn: 20:00
München Deutschland
Bestuhlung
bestuhlt

Fünf Lehrer stellen sich musikalisch und kabarettistisch den Stereotypen ihres Berufsstandes.

„Vormittags haben sie Recht und Nachmittags frei“, so zeichnet der vielleicht bekannteste Gemeinplatz über Lehrer ihren harten Lebensalltag. Doch dann wäre ja noch zu klären, was Lehrer abends so machen?

Die A-Cappella-Band „Lehrer haben Freizeit“ braucht neben den Vorzügen ihrer ohnehin schon völlig überbezahlten Tätigkeit auch noch abends die große Bühne.
Sie wollen geliebt, bewundert und gefeiert werden.
In ihren stets ausverkauften Konzerten überzeugen sie durch ihren offensiven, naiven und lebensfrohen Umgang mit Stärken und Schwächen.
Kein Stereotyp ist vor ihnen sicher – sie eignen es sich an – verdrehen und vertreten es so lange, bis die vermeintliche  Realität sich geschlagen gibt.
Und so ist es sehr vergnüglich sich von dem provokativen False-Memory-Syndrom der fünf sympathischen Stimmen einlullen zu lassen, um am Ende festzustellen, dass Wirklichkeit ist, was auf uns wirkt.
Wer also einen Abend mit Deutschlands bester A-Cappella-Band sucht, voller atemberaubender Arrangements und perfekt durchinszenierter Bühnenspontanitäten, der sollte das nächste Konzert von maybebob nicht verpassen!
Wer allerdings dazu beitragen möchte, den Feierabend vom Schicksal gezeichneter Lehrer weiter zu versüßen, sollte sich um eines unserer Konzerte bemühen.
Er sollte es sich nicht entgehen lassen, einen erquickenden Abend voller musikalischer und choreographischer Finessen kredenzt zu bekommen.

Zur offiziellen Webseite von Lehrer haben Freizeit

DSC_1485
19 Mai Freitag
Einlass:19:00
Beginn:19:30

Grasser Slam

19. Mai um 19:00Beginn: 19:30
München Deutschland
Abendkasse
3,00 €
Bestuhlung
bestuhlt

Poetry Slam!
Die Dichterschlacht der besonderen Art.

Zur offiziellen Facebook-Seite von Grasser Slam

Grasser_Slam_Beitagsbild
26 Mai Freitag
Einlass:19:00
Beginn:20:00

fEinklang

26. Mai um 19:00Beginn: 20:00
München Deutschland
Vorverkauf
€ 12,00
VVK ermäßigt
€ 8,00
Abendkasse
€ 12,00
AK ermäßigt
€ 8,00
Bestuhlung
bestuhlt

Lost Affairs – vom Werden und Vergehen der Liebe

Keine andere Jahreszeit ist so sehr mit den Glücksgefühlen der Liebe verbunden wie der Frühling. Neues bricht hervor, die Welt füllt sich mit prächtigen Farben und Düften, die Sonne erhellt die Tage und erwärmt die Gemüter. Eine wunderbare Zeit bricht an. Doch wird das Glück auch fortbestehen, wenn die Dunkelheit sich wieder ausdehnt und kalte Winde wehen?

Lieder von Lust und Liebe, Leiden und Lebwohl stehen auf dem Programm, das der gemischte Chor fEinklang München e.V. im Frühlingsmonat Mai präsentiert. Dem Wechselbad der Gefühle entspricht dabei die Vielfalt des Programms aus fünf Jahrhunderten mit englischen und deutschen Madrigalen der Renaissance, Chorstücken aus Klassik und Romantik bis hin zu modernen Bearbeitungen von Volksliedern und Popsongs. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert!

Die Kartenreservierung ist unter kartenreservierung@fEinklang-muenchen.de

und Telefon 089 / 90 54 25 52 möglich.

Zur offiziellen Webseite von fEinklang

Hochauflösendes Pressefoto (fEinklang) 

fEinklang
24 Juni Samstag
Einlass:19:00
Beginn:20:00

Lehrer haben Freizeit

24. Juni um 19:00Beginn: 20:00
München Deutschland
Bestuhlung
bestuhlt

Fünf Lehrer stellen sich musikalisch und kabarettistisch den Stereotypen ihres Berufsstandes.

„Vormittags haben sie Recht und Nachmittags frei“, so zeichnet der vielleicht bekannteste Gemeinplatz über Lehrer ihren harten Lebensalltag. Doch dann wäre ja noch zu klären, was Lehrer abends so machen?

Die A-Cappella-Band „Lehrer haben Freizeit“ braucht neben den Vorzügen ihrer ohnehin schon völlig überbezahlten Tätigkeit auch noch abends die große Bühne.
Sie wollen geliebt, bewundert und gefeiert werden.
In ihren stets ausverkauften Konzerten überzeugen sie durch ihren offensiven, naiven und lebensfrohen Umgang mit Stärken und Schwächen.
Kein Stereotyp ist vor ihnen sicher – sie eignen es sich an – verdrehen und vertreten es so lange, bis die vermeintliche  Realität sich geschlagen gibt.
Und so ist es sehr vergnüglich sich von dem provokativen False-Memory-Syndrom der fünf sympathischen Stimmen einlullen zu lassen, um am Ende festzustellen, dass Wirklichkeit ist, was auf uns wirkt.
Wer also einen Abend mit Deutschlands bester A-Cappella-Band sucht, voller atemberaubender Arrangements und perfekt durchinszenierter Bühnenspontanitäten, der sollte das nächste Konzert von maybebob nicht verpassen!
Wer allerdings dazu beitragen möchte, den Feierabend vom Schicksal gezeichneter Lehrer weiter zu versüßen, sollte sich um eines unserer Konzerte bemühen.
Er sollte es sich nicht entgehen lassen, einen erquickenden Abend voller musikalischer und choreographischer Finessen kredenzt zu bekommen.

Zur offiziellen Webseite von Lehrer haben Freizeit

DSC_1485