Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

POPES OF PAGANISM – Support: FAUN

20. April um 19:00Beginn: 20:30

Hinter den „Popes of Paganism“ verbirgt sich eine lange verschollene und in Vergessenheit geratene Band, welche die eigentlichen Schöpfer des Pagan Folks sind. Inzwischen haben sich die sechs Musiker, deren Identität stets ein Mysterium war, unter einem anderen Bandnamen zu einer der erfolgreichsten deutschen Folk und Mittelalterbands entwickelt. Nach einem 20 jährigen Burn Out kehren sie nun im original Line up wieder zurück: Die legendären “Popes of Paganism”.
Ihr Kultstatus reicht von Trondheim bis Cannes. Die Erfinder der Nyckelharpa, die Mütter der Drachen, die Päpste des Paganismus. Auf ihrer Kultplatte “OM – Winzipusti” erfanden sie 1985 den Takt. Nach unprofessionellen Veranstaltern, Schweinefleischexzessen und dem Vorfall in Krakow, sind sie nun endlich wieder da.
Andere Bands sind authentisch, doch nur die Popes of Paganism sind „true & real“. Ein Kultevent, welches man auf keinem Fall verpassen sollte. Für Lembas!!!
“Nothing is sacred but humour.“
Eintritt: VVK € 19,00 / erm. € 14,40 + Gebühren; AK € 23,00 / erm. € 18,00
unbestuhlt

Details

Beginn:
20 April Freitag
Einlass:
19:00
Beginn: 20:30

Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Vorverkauf
19,00 + Gebühren
VVK ermäßigt
14,40 + Gebühren
Abendkasse
23,00
AK ermäßigt
18,00
Bestuhlung
unbestuhlt

Veranstaltungsort

Spectaculum Mundi
Graubündener Straße 100
81475 München
+ Google Karte
Telefon:
089 / 745 765 82
Webseite:
http://www.spectaculum-mundi.de/

Details

Beginn:
20 April Freitag
Einlass:
19:00
Beginn: 20:30

Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Vorverkauf
19,00 + Gebühren
VVK ermäßigt
14,40 + Gebühren
Abendkasse
23,00
AK ermäßigt
18,00
Bestuhlung
unbestuhlt

Veranstaltungsort

Spectaculum Mundi
Graubündener Straße 100
81475 München
+ Google Karte
Telefon:
089 / 745 765 82
Webseite:
http://www.spectaculum-mundi.de/