Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

chaingang, baff!, Anna Mateur, Piccanto

17. November um 19:00Beginn: 20:00

A-Cappella-hoch-4       —— Moderation: Andrea Piechotta

DREI  “A-Cappella-Gruppen” und  EIN “Nicht-A-Cappella-Act”

chaingang (Chiemgau)
Tradition versus Moderne, bayerisch versus kosmopolitisch, Volksmusik versus Rock und Pop – aber in jedem Fall authentisch und unverfälscht. Mit ihren kreativen und innovativen Neuarrangements und Eigenkompositionen bekannter Stücke aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres von Volks- und Blasmusik über österreichische, deutsche und amerikanische Popmusik bis hin zu Gospel, Soul und Rock – und deren Umsetzung in die bayerische Mundart haben sie mittlerweile einen festen Platz in der bayerischen Musikszene erlangt und sind auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Und zwar so bekannt, dass sie 2016 zu dem renommierten österreichischen TV-Format “Die große Chance der Chöre” geladen wurden, bei dem sie bis zum Halbfinale kamen.
www.chaingang.bayern

baff! (Lübeck)                MÜNCHEN-PREMIERE
Die hauptsächlich aus eigener Feder stammenden Songs lassen einen Abend mit baff! erfrischend kurzweilig werden, aber auch die Arrangements von bereits bekannten Stücken begeistern in ihrer Originalität. Dabei wird kein Thema und kein Musikstil ausgelassen. Ob mit dröhnigen Dubstep-Bässen oder leisen, fast schon klassischen Tönen, ob über Träume, das Meer oder die Rastlosigkeit der heutigen Gesellschaft – die vier SängerInnen singen über alles, was sie und uns beschäftigt. Auch an musikalischer Präzision und Feingefühl fehlt es dem Ensemble nicht. Zahlreiche Coachings haben die Band vorwärts gebracht und zahlten sich spätestens beim A-Cappella-Wettbewerb der Scala Vokal in Ludwigsburg 2016 aus, bei dem baff! den 1. Platz der Jury-Wertung erhielt. Im Juli 2017 folgte dann der Publikumspreis beim Konstanzer Chorfestival und weitere Erfolge werden sicherlich nicht lange auf sich warten lassen.
www.baff-acappella.de

 

Anna Mateur (Dresden) 
Seit 2003 tourt sie als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation “Anna Mateur and the Beuys” im deutschsprachigen Raum. Preise gab es dafür; unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis 2008, den Salzburger Stier 2009 und den Bayerischen Kabarettpreis 2010. 2015 gewann die Künstlerin den begehrten Publikumspreis “Marlene” in Weimar. Sie schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos. In ihrem neuen Programm macht Annamateur nichts anderes als sonst, nur anders. Also Lieder. Und Cover. Und Chaos. Sprich Kunst. Hier nun eine Kurzübersicht über das zu Erwartende: Umgeben von virtuosen Musen fegt die Antidiva erneut über die Bühne. Sie tanzt. Sie schreit. Sie spontant. Sie macht Musik. Viel Musik. Und Pausen. Denn Pausen sind auch Musik.
www.anna-mateur.de

 

Piccanto (Österreich)               MÜNCHEN-PREMIERE
Sie sind jung und dynamisch und machen Pop in allen tanzbaren Facetten. Ihre modernen Arrangements werden unterstützt von einer Drum Machine extraordinaire: Elias “EON” Nasari ist mehrfacher Österreichmeister im Beatbox und auch weit über die Staatsgrenzen hinaus bekannt. Aber nicht nur der Beat, sondern auch die Harmonie muss stimmen. Dafür sorgt der Rest des eingespielten Teams, der in stimmlicher Topform jedes Publikum von den Sitzen reißt. Selten sieht man eine so authentische und sympathische Kombination und selten eine so energetische Performance. Im Frühjahr 2015 nahm Piccanto an der ORF-Castingshow “Die große Chance der Chöre” teil und ging als Sieger hervor. Die Castingshow erwies sich für Piccanto als großes Sprungbrett.
www.piccanto.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
17 November Samstag
Einlass:
19:00
Beginn: 20:00

Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Vorverkauf
€ 18,00 + Gebühren
Abendkasse
€ 22,00
Bestuhlung
bestuhlt

Veranstaltungsort

Freiheiz
Rainer-Werner-Fassbinderplatz 1
80636 München
+ Google Karte
Telefon:
089 512 63 609
Webseite:
http://www.freiheiz.com

Details

Beginn:
17 November Samstag
Einlass:
19:00
Beginn: 20:00

Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Vorverkauf
€ 18,00 + Gebühren
Abendkasse
€ 22,00
Bestuhlung
bestuhlt

Veranstaltungsort

Freiheiz
Rainer-Werner-Fassbinderplatz 1
80636 München
+ Google Karte
Telefon:
089 512 63 609
Webseite:
http://www.freiheiz.com